Ladenöffnungszeiten

Am Thietor 4 in Rheine:

Montag-Freitag von 09:30 bis 18:30 Uhr
Samstag 09:30 bis 16:00 Uhr



Kontakt

Vorbestellungen/Fragen zum Sortiment?
Dann rufen Sie uns an:

05971-10242

oder per E-Mail an: info@weinblatt-rheine.de

 

AldoniaNewsKein Rioja wie die anderen!

60 % Garnacha, 40 % Tempranillo

Die Bodega Aldonia wird von den Brüdern Iván und Mario Santos in vierter Generation bewirtschaftet. Sie gehen ganz bewusst einen eigenen Weg in der Weinbereitung – oft nicht konform mit den Vorschriften der Rioja DOCa Consejo Regulador. Zum Weingut Aldonia gehören 16 ha Weinberge von denen nur die Hälfte mit Tempranillo bestockt ist. Die Hauptrebsorte des Weinguts ist die Garnacha (franz: Grenache) die immer mindestens zur Hälfte in den Weinen enthalten ist.

Anders als für die Kategorie "Rioja Crianza“ vorgeschrieben erfolgt die Lagerung des Vendimia in 225-Liter (Barricas) und 500-Liter Fässern aus Französischer und Amerikanischer Eiche für fünf Monate. Dann erfolgt schon die Abfüllung in Flaschen und ab Sommer 2018 der Verkauf. Vendimia steht für „Ernte, Jahrgang“ denn der Wein soll die Typizität des Jahrgangs widerspiegeln. So ist der Aldonia Vendimia eine Ausnahme im Rioja: relativ kurz gelagert, größere Fässer die weniger Einfluss auf den Wein haben und hoher Garnacha-Anteil. Der Unterschied liegt in der frühen Zugänglichkeit des Weines und seiner immensen Fruchtigkeit. Die beiden Brüder Santos möchten ihre Weine nicht den Regularien des Rioja unterordnen sondern vor allem das Terroir, den Charakter der Trauben von zum Teil 100-jährigen Garnacha-Rebstöcken ausdrücken.

Der trockene Wein zeigt eine strahlende rubinrote Farbe und duftet intensiv nach Kirschen, Erdbeeren und Cranberrries. Diese auch auf der Zunge, mit blumigen Noten und einem Kaleidoskop an Lakritze, Orangeschalen, Schokolade und Vanille. Frisch am Gaumen, saftig und strukturiert, gut ausgewogen und leicht zugänglich.

Probieren Sie ihn bald!

Aldonia Vendimia 2017 kostet 7,95 EUR (Flasche 0,75 l, Literpreis 10,60 EUR)

Stand: 21.11.2018

0
0
0
s2smodern

newsletter anmeldung kl

Weinblatt auf Facebook