Slide background
Slide background
Slide background

Ladenöffnungszeiten

Am Thietor 4 in Rheine:

Montag-Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr



Kontakt

Vorbestellungen/Fragen zum Sortiment?
Dann rufen Sie uns an:

05971-10242

oder per E-Mail an: info@weinblatt-rheine.de

 

StationNewsAusdruck von Weinleidenschaft

THE STATION ist ein Joint Venture zwischen Katie Jones und Björn Steinemann. Dieser Wein wurde 2015 ersten Mal auf dem Deutschen Markt angeboten.

Als Björn Steinemann von Invisus Wines zum ersten Mal Weine von Katie Jones verkostete, war er hin und weg. So begeistert, dass er prompt ins Auto stieg, die Nacht hindurch fuhr, um nach Tuchan ins Languedoc zu gelangen. Er konnte nicht um hin mit Katie und ihrem Mann Jean Marc und ihren Weinen ein Joint Venture einzugehen. THE STATION entstand in einem 1947 stillgelegten und umgebauten Bahnhof, der als Kellerei der gebürtigen Britin dient, daher der Name. Dieser Wein ist der Ausdruck davon, was geschieht, wenn Freunde mit ihrer Leidenschaft für guten Wein an einem Ort am Ende der Zivilisation aus alten Reben alles herausholen.

Der erste Jahrgang von THE STATION war 2014 eine gleichteilige Cuvée von Grenache und Syrah, die den Charakter der Region Languedoc sehr schön widerspiegelt.

Mit dem Jahrgang 2016 wurde die Cuvée verändert. Statt des Grenache-Anteils wurde Carignan von besonders alten Rebstöcken mit Syrah vermählt. (60% Carignan, 40% Syrah) Der Wein erhielt noch mehr Tiefe und wurde nuancierter.

Das Erfolgsrezept ist die sehr sensible Selektion des Traubenmaterials aus verschiedenen Einzellagen rund um den kleinen Ort Tuchan im Fitou. Die optimal reifen Trauben wurden aus den Parzellen von Hand gelesen und dann in kleinen Partien in einen Kühlcontainer gebracht, wo sie mehrere Tage bei 6-8 Grad lagerten. Dann folgten die manuelle Sortierung und die Vergärung bei niedrigen Temperaturen.

Vom Jahrgang 2017 gibt es eine Cuvée von Marselan mit Syrah.

Dieser Wein ist in der Nase zunächst zurückhaltend, zeigt Kirsche, helle rote Früchte, kräutige Würze, unterstrichen durch mentholartige Frische. Am Gaumen ist der Wein zunächst sehr weich, kaum harte Tannine, schiebt sich dann aber mit ausgewogener Säure und überraschender Extraktdichte wieder nach vorne.

Die THE STATION Weine sind sehr spannend und eine Entdeckung für jeden Weinfreund, der aufgeschlossen für Neue Wege ist. Sie zeigen, wieviel Potential in einzelnen, relativ unbekannten Anbaugebieten steckt, wenn besonders engagierte Menschen das Wagnis eingehen, dieses herauszuholen.

2016 Old Vines Carignan & Syrah 0,75l-Flasche 13,95 EUR (Liter 18,60 EUR) 14 % alc.vol

2017 Marselan & Syrah 0,75l-Flasche 13,95 EUR (Liter 18,60 EUR) 14,5 % alc.vol

Vin de France, Domaine Jones, Tuchan - aktuell: 11.10.2020

0
0
0
s2smodern

newsletter anmeldung kl

Weinblatt auf Facebook