Trüffelcarpaccio

TrueffelcarpaccioCarpaccio von Wintertrüffel

Mein persönliches Lieblingsrezept und das nicht, weil ich angeben will, sondern weil es die Trüffel so rein und fein zur Geltung bringt.

Auf einen angewärmten Teller die Trüffel fein hobeln, mit bestem, mildem Olivenöl (zum Beispiel ligurisches aus Taggiasca-Oliven von Roi) und ein wenig Zitronensaft beträufeln. Darüber großzügig Parmesan hobeln. Mit rustikalem Brot genießen.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s