Lebensmittel Weinblatt Rheine
Lebensmittel Weinblatt Rheine

Ladenöffnungszeiten

Am Thietor 4 in Rheine:

Montag-Freitag von 09:30 bis 18:30 Uhr
Samstag 09:30 bis 16:00 Uhr



Kontakt

Vorbestellungen/Fragen zum Sortiment?
Dann rufen Sie uns an:

05971-10242

oder per E-Mail an: info@weinblatt-rheine.de

 

Steinpilz-Sahnesoße

Steinpilz-SahnesosseSteinpilz-Sahnesoße zu Pasta (Das kleine Essen für Zwei)

 

 

 

 

 

Zutaten:

30 g getrocknete Steinpilze

1 mittelgroße Zwiebel und

1 Knoblauchzehe fein gewürfelt

Olivenöl

1 Becher Süße Sahne

1 Brühwürfel oder Instantbrühe für 0,5 l Wasser

250 g Pasta guter Qualität

Vorbereitung:

Die Steinpilze in lauwarmem Wasser 30 Minuten lang einweichen, wobei die Pilze mit Wasser bedeckt sein sollten. Große Pilzstücke entweder vor dem Einweichen zerbrechen oder vor der Zugabe zur Soße zerschneiden. Nach dem Einweichen vorsichtig in ein Sieb abgießen (damit sich am Boden absetzender Sand nciht mitgenommen wird) und das Einweichwasser auffangen. Die Pilze kurz abspülen.

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden und in etwas Olivenöl goldgelb andünsten. Die Sahne, den Brühwürfel und soviel von dem Pilzwasser dazu geben, dass die Soße flüssig, jedoch nicht dünnflüssig wird. Rühren bis der Brühwürfel aufgelöst ist, dann die abgetropften Pilze zugeben. Die Soße 20 Minuten bei offenm Topf leicht köcheln lassen. Dabei nimmt die Soße das Pilzaroma auf und dickt ein.

In der Zwischenzeit die Pasta nach Anweisung garen.

Die Soße mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, über die auf Teller angerichtenten Nudeln geben und servieren.

Guten Appetit!

 

0
0
0
s2smodern

newsletter anmeldung kl

Weinblatt auf Facebook